Lokrichthalle

6 Ereignisse verschlagwortet.

Titel Beschreibung Datum
RaZ(20210309)BW 61-1 Lokrichthalle

"Zerstörungen sind zu stark"

Baudezernent Andreas Ludwig antwortet auf Kritik an der Abrissgenehmigung für die Lokrichthalle
Rathaus Zeitung - Ralph Kießling

Im Oktober präsentierten sich Antoine Feidt (links) und seine Partner gemeinsam mit Baudezernent Andreas Ludwig (Zweiter von rechts) erstmals als neue Investoren vor der Lokrichthalle. Die wird nun schon bald Geschichte sein. TV(20210206)Die ehemalige Lokrichthalle

Die Lokrichthalle darf abgerissen werden

Die ehemalige Lokrichthalle des Bahnausbesserungswerks in Trier-West stand bislang unter Denkmalschutz. Jetzt darf sie abgerissen werden. Die Denkmalschutzbehörde hat dem neuen Investor die Genehmigung erteilt.
(Trierischer Volksfreund - Rainer Neubert)

Stadt Trier Logo PM(20210205)Rückbau der Lokrichthalle

Genehmigung zum Rückbau der Lokrichthalle erteilt

Die Stadt Trier als zuständige untere Denkmalschutzbehörde hat dem Besitzer des ehemaligen Bahnausbesserungswerkes in Trier-West die denkmalschutzrechtliche Genehmigung zum Rückbau des Gebäudes erteilt.
(Pressemitteilung der Stadt Trier)

Morbider Charme: Die ehemalige Lokrichthalle in Trier-West ist einsturzgefährtet. Nur Teile davon werden erhalten bleiben. TV(20210115)Lokrichthalle Trier

Das Ende des größten Denkmals der Stadt

Wegen Einsturzgefahr ist die alte Lokrichthalle in Trier-West gesperrt. Was der neue Investor damit vorhat, ist noch nicht klar. Doch die Vorzeichen für das Kulturdenkmal sind schlecht.
(Trierischer Volksfreund - Rainer Neubert)

TV(20201126)BW 61-1 Lokrichthalle

Lebensgefahr in der Lokrichthalle

Das Gutachten zur Lokrichthalle in Trier-West ist da. Das Ergebnis ist schlimmer als erwartet. Denn nicht nur das Dach des denkmalgeschützten Gebäudes könnte jederzeit einstürzen
Trierischer Volksfreund - Rainer Neubert

Vorschaubild RaZ(20191126)Lokrichthalle

Neue Perspektive für die Lokrichthalle

(Rathaus Zeitung - kig)