Haltepunkte

6 Ereignisse verschlagwortet.

Titel Beschreibung Datum
TV(20220416)Reaktivierung Weststrecke

Sorge um den 30-Minuten Takt Trier-Wittlich

Bei ihrem Besuch in Trier hat sich Mobilitätsministerin Katrin Eder über das ÖPNV-Angebot in der Region informiert, das sich bis 2025 verdoppeln soll. Auch die Weststrecke war ein Thema. Sorge bereiten mögliche Verschlechterungen vom Trierer Hauptbahnhof.
Trierischer Volksfreund von Rainer Neubert

TV(20211026)Reaktivierung Weststrecke

Weststrecke wird 70-Millionen-Projekt

Die Reaktivierung der Bahnstrecke im Westen von Trier entwickelt sich zu einem der größten Verkehrsprojekte im Land. Personenzüge sollen dort ab Dezember 2024 fahren. Was zu tun ist und warum es so teuer ist.
Trierischer Volksfreund von Rainer Neubert

TV(20211026)Reaktivierung Weststrecke

Die wichtigsten Dinge zur Weststrecke

Seit 2013 ist die Reaktivierung der Gleis im Westen der Stadt für den öffentlichen Personenverkehr im Gespräch. Worum es bei dem Projekt geht, ist nach all den Jahren nicht mehr jedem präsent. Hier alle Infos:
Trierischer Volksfreund von Rainer Neubert

Übergabe Förderbescheide PM(20211025)Reaktivierung Weststrecke

Planfeststellungsbeschluss: Weg frei für den Bau der Weststrecke und der neuen Haltepunkte

Pressemitteilung von Michael Schmitz

Vorschaubild TV(20171005)Weststrecke

Bei der Bahn geht es langsam voran

Noch tut sich nichts auf der Trierer Weststrecke. Aber trotz der Verzögerungen beim Genehmigungsverfahren sollen die neuen Haltepunkte ab 2019 gebaut werden.
(Trierischer Volksfreund - Rainer Neubert)

Vorschaubild TV(20170807)Weststrecke

Online fährt der Zug schon ab

Bahnfahrten über die Trierer Weststrecke werden frühestens 2020 starten. Eine 100 000 Euro teure Simulation zeigt sie schon jetzt. Ein Promi fährt auch mit.
(Trierischer Volksfreund - Jörg Pistorius)