Kaiser-Wilhelm-Brücke: Verkehrsbehinderung durch Bauwerksprüfung

Pressemitteilung von Ralph Kießling, Amt für Presse und Kommunikation

An der Kaiser-Wilhelm-Brücke findet am Donnerstag, 31. März, eine technische Bauwerksprüfung statt. Während der Prüfung steht für jede Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Fußgängerinnen und Fußgänger werden auf den jeweils gegenüberliegenden Gehweg umgeleitet.

Stadt Trier Logo

Urheber

Stadtverwaltung Trier / Dez. I / Amt für Presse und Kommunikation